TOPlist
Kroatien » Dalmatien » Igrane
Eine Ortschaft mit kleinem Hafen im Küstengebiet von Makarska, 7 km südöstlich von Podgora. Sie liegt auf einer kleinen Halbinsel, deren Südostküste ein langer Sandstrand einnimmt (1,5 km). Am Wellenbrecher im Hafen können kleinere Jachten anlegen.

Die Ortschaft bestand bereits in der Römerzeit (Sarkophage). Auf dem Friedhof ist die Apsis einer kleinen Kirche aus dem Mittelalter erhalten. Den räumlichen Höhepunkt des Ortes bilden der im 17. Jh. zur Verteidigung gegen die Türken errichtete Turm Zale und die barocke Pfarrkirche (1752). In einem Olivenhain oberhalb des Orts steht die Michaelskirche (11._ 12. Jh.), eine dreischiffige frühromanische Basilika. - Der hohe Campanile prägt das Erscheinungsbild des Orts.

Igrane ist ein typischer dalmatinischer Fremdenverkehrsort und wie geschaffen für einen geruhsamen Urlaub. Außer dem klaren und warmen Meer und den angenehmen Spazierwegen stehen den Gästen ein Boccia- und ein Minigolfplatz zur Verfügung.
Igrane -  Kirche Igrane - Kirche
Kirche
Igrane Igrane
Igrane
Igrane - Gesamtansicht Igrane - Gesamtansicht
Gesamtansicht
Igrane Igrane
Igrane
Igrane Igrane
Igrane
Igrane Igrane
Igrane